Das Häs unseres Hääbolds setzt sich wie folgt zusammen:
Das mittelalterliche Hemd des Hääbolds hat die Farbe Grün. Er trägt eine schwarze, gekürzte Zimmermannshose aus Cord, die mit bunt aufgenähten Flicken geschmückt wird. Quer um den Bauch wird ein braunes Seil gebunden, das auch zum befestigen von Taschen verwendet wird. Die Maske wird durch das daran befestigte Fell ganz individuell. An den Füßen trägt der Hääbold schwarze Stiefel und die dazu gehörigen Hexen Socken. An den Händen trägt er schwarze, fingerlose Handschuhe. T-Shirt und Pullover des Hääbolds sind aus grünem Stoff mit aufgesticktem Vereinslogo.